Hochzeitsfotograf in Leonberg

Ein rundum gelungener Hochzeitstag für Melanie und Christoph. Ich durfte den Tag in meinen Bildern festhalten. So begann die Hochzeitsreportage mit der Trauung in der Laurentiuskirche im beschaulichen Höfingen. Nach dem Sektempfang fuhren wir gemeinsam in den Leonberger Pomeranzengarten, um dort schöne Hochzeitsfotos für das Brautpaar zu knipsen. Die Pomeranze, eine Bitterorange, gab dem einzigen Terrassengarten der Spätrenaissance Deutschlands seinen Namen. Ein romantisches Fleckchen unmittelbar an der Leonberger Altstadt gelegen. Mein Engagement als Hochzeitsfotograf endete dann am späten Abend mit dem gut einstudierten Brauttanz. Liebe Melanie, lieber Christoph. Es hat mich gefreut.

Hochzeitsfotograf in Leonberg

Also seen here


Facebook



Instagram