Hochzeitsfotograf in Böblingen

Für meine letzte Hochzeitsreportage in 2015 ging die Reise nach Böblingen. Bettina und Adrian gaben sich in der St. Bonifatius Kirche da JA-Wort. Meine Hochzeitsreportage begann noch vor Beginn der Trauung mit dem Eintreffen der Gäste. Zunächst kündigte ein grauer, regnerischer Himmel den herannahenden Herbst an, doch während der Trauung blinzelten wieder erste Sonnenstrahlen durch die Kirchenfenster. Ein Lichtblick also für das spätere Brautpaarshooting. Der schöne Traugottesdienst verging wie im Fluge und die ersten Freudentränen trockneten beim anschließenden Sektempfang. Nicht ganz so gut trocknete das Brautkleid nach einer Sekt-O-Dusche. Der Föhn im Wohnmobil gab aber sein bestes und so ging es weiter nach Dagersheim zur Feierlocation. Das Brautpaar und ich machten noch einen Abstecher zum nahegelegenen Waldrand, um die Brautpaarfotos zu knipsen. Wir hatten richtig Glück. Der kühle Herbstwind tat seinen Dienst und vertrieb die grauen Regenwolken. So konnte ich traumhafte Portraits des glücklichen Traumpaares bei tiefstehender Herbstsonne schießen.

Liebe Bettina, lieber Adrian, schön, dass ich euch kennen lernen durfte, alles Gute und schöne Erinnerungen mit euren Hochzeitsfotos.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Also seen here


Facebook



Instagram